Orderchamp ist ein recht junges Unternehmen. Erklärt doch einmal das Konzept von Orderchamp.

Orderchamp digitalisiert den Großhandel und bringt unabhängige Händler und Marken zusammen – quasi E-Commerce für B2B. Inzwischen können wir mit Stolz sagen, dass unsere digitale Plattform 100.000 unabhängige Händler und 6.000 Marken aus ganz Europa in Kategorien wie Haus & Wohnen oder Kinder & Babys miteinander verbindet.

Dank passender Produktempfehlungen und einem einzigartigen Sortiment können Einzelhändler ihr Produktsortiment zielgerichtet erweitern und so noch erfolgreicher werden. Denn das Bestellen neuer Produkte wird mit Orderchamp viel einfacher, schneller und kostengünstiger.

Seit wann seid ihr in Deutschland tätig und wie hat sich euer Geschäft, auch in Berlin und Brandenburg, entwickelt?

Orderchamp wurde 2019 in den Niederlanden gegründet und eröffnete 2021 ein Büro in Berlin. Der Standort in Berlin ermöglicht das Aufbauen einer echten Community mit Marken, Händlern und auch anderen Partnern. Dazu gehört beispielsweise unsere Mitgliedschaft im HBB, denn der Handelsverband verfügt über ein exzellentes Netzwerk von Händlerinnen und Händlern. Außerdem ist der Arbeitsmarkt in Berlin groß genug und wir konnten bereits ein harmonierendes und motiviertes Team von inzwischen knapp 20 Mitarbeitern zusammenstellen. Sowohl Marketing als auch die Beratung für Marken und Einzelhändler lässt sich nur mit einem Standort direkt im Markt effizient betreiben. Diese Entscheidung hat bereits zu großem Wachstum und überzeugenden Maßnahmen sowie Partnerschaften geführt.

Warum ist die Entscheidung für das Deutschland-Büro auf Berlin gefallen? Was macht für euch der Standort Berlin-Brandenburg besonders attraktiv?

Deutschland ist im Moment der wichtigste Markt für Orderchamp. Einer der Grundpfeiler für unseren Erfolg ist die Nähe zum Kunden. Durch ein Hauptstandbein in Berlin können wir den persönlichen Austausch mit Händlern und Marken weiter ausbauen. In Berlin finden sich zudem eine Vielzahl an interessanten Geschäften, innovativen Concept oder Pop Up Stores und viele innovative Marken – das ist für uns natürlich ideal. Als junges Unternehmen ist natürlich auch die große Start-up-Szene sowohl zum Wissensaustausch als auch Talentakquise besonders attraktiv.

Inwieweit kann Orderchamp denn den regionalen Einzelhandel unterstützen?

Wir helfen Händlern beim Entdecken ihrer neuen Bestseller und Marken beim Expandieren ihres Vertriebs, denn wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit geben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und sich in einem hart umkämpften Markt zu behaupten. Bei uns können Einzelhändler mit einem einzigen Account und klaren Preis- und Bestellkonditionen über viele verschiedene Kategorien hinweg bestellen. Für den Händler ist unser Angebot kostenlos, auch kleinste Bestellungen (ab 100 €) sind möglich und der Versand ist ab 250 € inbegriffen. Durch Kuration, Datenanalyse und maschinelles Lernen entwickeln analysieren wir Gewohnheiten und Vorlieben und machen dazu passende Vorschläge für weitere Produkte.

Wie seht ihr die Zukunft des Einzelhandels?

Die Verbraucher werden sich mehr denn je für die Produktherkunft interessieren. Einzelhändler sollten ein Sortiment zusammenstellen, welches mit den eigenen Werten und denen ihrer Kunden übereinstimmt. Eine weitere Herausforderung wird es sein, sich von großen Anbietern für Massenware abzuheben. Es kommt darauf an besondere Einkaufserlebnisse zu schaffen, um Kunden langfristig zu begeistern und zu binden. Händler, die auf Laufkundschaft bzw. Touristen angewiesen sind, profitieren ebenfalls von dieser Strategie.

Zudem hat sich der Handel in den letzten Jahren viel mit dem Thema Digitalisierung des Vertriebs auseinandergesetzt, die Digitalisierung des Wareneinkaufs ist nun der nächste logische Schritt. Stationäre Einzelhändler verbringen oft noch viel Zeit und Mühe damit neue Produkte zu einem besonderen Sortiment zusammenzustellen. Die aktuellen Prozesse sind größtenteils analog und werden durch aufwändige Such- und Bestellvorgänge geprägt. Passende Technologien werden den Einzelhändlern bei der Auswahl relevanter Marken entscheidend helfen.

Wir verwenden Cookies.

Um diese Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir verschiedene Dienste. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, fragen wir hiermit um Erlaubnis. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Indem Sie "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) diesen Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR wie in den USA (Art. 49 Abs. 1 lit. a) DS-GVO), wo das hohe europäische Datenschutzniveau nicht besteht, so dass die Daten dem Zugriff durch Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken unterliegen können, gegen die weder wirksame Rechtsbehelfe noch Betroffenenrechte durchsetzbar sein können. Über den Link "Datenschutz-Einstellungen" können Sie Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder Datenverarbeitungen ablehnen. Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Ablehnen

In diesem Fall werden ausschließlich technisch notwendige Cookies genutzt.