Die Lange Nacht des Shoppings in der City-West rund um den Kurfürstendamm und die Tauentzienstraße war von 2000 bis 2008 das größte Shopping-Event in Deutschland. Ins Leben gerufen wurde die Shoppingnacht ursprünglich als Demonstration gegen die Berliner Ladenöffnungszeiten.