Aktuelle News

Neues Finanzierungsportal der Bürgschaftsbanken ist online

Seit August können UnternehmerInnen, MitarbeiterInnen der Kreditinstitute sowie Steuer- und UnternehmensberaterInnen ihre Finanzierungsanfragen bzw. die Anfragen ihrer Kunden direkt online unter finanzierungsportal.ermoeglicher.de einstellen. Jeder Adressat verfügt über eine eigene Antragsstrecke, die intuitiv bedienbar und „angenehm unbürokratisch“ gestaltet ist. Weitere Informationen finden Sie unter dem obigen Link.

Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) in Kraft getreten

Der LEP HR konkretisiert als überörtliche und zusammenfassende Planung die Grundsätze der Raumordnung des am 1. Februar 2008 in Kraft getretenen Landesentwicklungsprogramms 2007 (LEPro 2007) und setzt einen Rahmen für die künftige räumliche Entwicklung in der Hauptstadtregion.

Er trifft Festlegungen zu Zentralen Orten, dem Gestaltungsraum Siedlung und zum landesweiten Freiraumverbund. Darüber hinaus enthält er Vorgaben für die Entwicklung von Wohngebieten und zum großflächigen Einzelhandel und sichert großräumige und überregionale Verkehrsverbindungen.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Terminhinweis: Individuelle Rentenberatung des HBB in Frankfurt (Oder)

Das Regionalbüro Ost- und Südbrandenburg des HBB in Frankfurt (Oder) bietet Mitgliedsunternehmen am 09.04.2019 ab 09:00 Uhr den nächsten individuellen Rentenberatungstag mit dem Rentenfachberater Herrn Jörg Strobel an. Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung per Anmeldefax. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Verständnis, dass die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Die Registrierung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.

Das Anmeldefax und weitere Informationen finden Sie hier!

CityOffensive Ostbrandenburg 2019 gestartet!

Die CityOffensive Ostbrandenburg startet am 1. Januar 2019 mit dem neuen Wettbewerb.

StadtLEBEN – regional & modern entdecken“ lautet das Motto der CityOffensive 2019. Es werden Konzepte von Gemeinschaften ausgezeichnet, die einen innovativen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität ihrer Städte leisten. Das können Image- und Mitmach-Aktionen, spezielle Festivitäten, aber auch kleinere Maßnahmen zur Verschönerung der Innenstadt sein.

Wir möchten Sie teilhaben lassen an den Erfahrungen der Preisträger des Jahres 2018, Ihnen Inspirationen für Ihre Bewerbung für das Jahr 2019 geben, Ihre Fragen beantworten und Ihnen die Plattform zum Treffen und Austausch mit weiteren Aktiven Ostbrandenburger Standorte geben.

Bewerbungszeitraum ist der 01.01.2019 bis zum 17.02.2019.

Weitere Informationen zur Teilnahme und Bewerbung finden Sie hier!